Bagdalin, der Stoff


Bagdalin, der Stoff

Bagdalin, der Stoff, ein neuer Stoff zu Kleidern und Tüchern, aus Baumwolle gewebt, mit bunten Streifen und Mustern, wie vor einigen Jahren die Bagdad-Shawls. Ein Fabrikat, welches sowohl in England als in Deutschland verfertigt wird, und besonders als sächsische Manufakturarbeit betrachtet werden kann. Der Stoff ist sehr dicht und warm, und eignet sich daher vorzüglich zu Winterkleidern.

L. M.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bagdalin — Bag|da|lin der; s <wohl nach der Stadt Bagdad; vgl. ↑...in> (veraltet) baumwollener, bunt gestreifter u. gemusterter Stoff …   Das große Fremdwörterbuch