Hierarchie


Hierarchie

Hierarchie, Priesterherrschaft, findet man schon bei den alten Aegyptern und Juden. Sie war die höchste Macht neben oder über der weltlichen, da die Priester nicht nur im Besitze der Religionsgeheimnisse, sondern auch der Wissenschaften waren und durch ihre wirkliche oder vermeintliche unmittelbare Berührung mit den Gottheiten auf einer erhabenen Stufe standen. Man nennt jetzt Hierarchie gewöhnlich die Regierung geistlicher Fürsten in der christlichen Kirche.

*


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.